in ,

Ein Blinder geht mit seinem Hund ins Kaufhaus.

Ein Blinder geht mit seinem Hund ins Kaufhaus.

Ein Blinder geht mit seinem Hund ins Kaufhaus. Er nimmt die Leine fest in die Hand und wirbelt seinen Hund in rotierenden Propellerbewegungen über den Kopf. Eine erschreckte Verkäuferin eilt herbei und schreit: „Was machen Sie denn mit dem Hund?!“ Darauf der Blinde: „Man wird sich doch wohl mal umsehen dürfen!“

Gefällt Dir dieser Artikel?

1 Punkt
Upvote Downvote

Total votes: 8

Upvotes: 3

Upvotes percentage: 37.500000%

Downvotes: 5

Downvotes percentage: 62.500000%

Was sucht ein Einarmiger in der Einkaufsstraße?

Was sucht ein Einarmiger in der Einkaufsstraße?

Die letzten Worte eines Architekten:

Die letzten Worte eines Architekten: