Lustige Arzt Witze

Flachwitze #231 - Berufswunsch
Witze Kategorie: 
Bilder Kategorie: 
Flachwitze #307 - Durchfall
Witze Kategorie: 
Bilder Kategorie: 
Flachwitze #241 - Zahnarzt
Witze Kategorie: 
Bilder Kategorie: 
Arztwitze - Zahnarzt Witze - Gollum Meme lustig - Weiße Zähne
Bilder Kategorie: 
Flachwitze #76 - Stotternde Tochter
Witze Kategorie: 
Bilder Kategorie: 
Flachwitze #14 - Unterschied Pole und Arzt - Polenwitze
Bilder Kategorie: 

Fragt der Psychiater seinen Patienten: "Halten Sie sich schon lange für einen Prinzen?" - "Nein, erst seit dem ich kein Frosch mehr bin!"

Arzt zu einem kranken Broker: Fieber - 40,5 Broker: Mit 41 an Dich!

Sagt der Augenarzt zu seinem Patienten: "Wie haben Sie überhaupt hergefunden?"

Kommt ein Mann zum Arzt uns sagt: "Herr Doktor, meine Frau hält sich für ein Auto! Was soll ich machen?" Doktor: "Hmm. Wie alt ist sie denn?" Mann: "54!" Doktor: "Tja, ich würde sagen, verschrotten."

Kommt ein Mann zum Arzt und sagt: „Herr, Doktor, Herr Doktor, ich habe jeden Morgen um sieben Uhr Stuhlgang.“ „Das ist doch wunderbar.“ „Aber ich stehe doch erst um acht Uhr auf.“

Drei Programmierer müssen wegen Überbeanspruchung in die Nervenklinik. Nach einigen Wochen scheine sie wieder so weit hergestellt, dass sie ihren nervenverschleißenden Job wieder aufnehmen können. Der Chefarzt bittet den ersten in sein Buero, um einen letzten Test vorzunehmen. "Sagen sie, wie viel ist fünfmal fünf?" Der Mann überlegt kurz und antwortet: "Hundertzehn." Der Chefarzt schüttelt traurig den Kopf und bittet den Patienten, noch einige Zeit in der Klinik zu bleiben. Dann kommt der zweite, und er stellt dieselbe Frage. Auch dieser überlegt eine Weile und sagt: "Donnerstag." Wieder schüttelt der Arzt traurig den Kopf und vertröstet ihn auf spätere Entlassung. Der dritte Patient kommt herein, dieselbe Frage und eine blitzschnelle Antwort: "Fünfundzwanzig." Der Arzt ist hocherfreut und stellt die Entlassungspapiere aus. Dann meint er: "Wie sind Sie denn so schnell auf die Lösung gekommen?" "Ganz einfach: Hundertzehn geteilt durch Donnerstag!"

Paul Erdos hielt einen mathematischen Vortrag, als er plötzlich einen Herzanfall bekam. Es bildete sich schnell eine Traube von Helfern um ihn und im allgemeinen Chaos entschlossen sich die meisten der geschockten Zuhörer, den Konferenzsaal zu verlassen, als plötzlich durch die Lautsprecher die schwache Stimme Erdos zu hören war (er hatte noch das Mikrofon um den Hals): „No please don’t leave. I have two more thnigs to say…“Als Paul Erdos langsam aber sicher seine Sehkraft zu verlieren schien, überredeten ihn Freunde nach langem hin und her zu einer Operation. Vor dem Eingriff fragte Erdos noch den Chirurg: „Werde ich sehen können?“ (will I be able to see?). Arzt (verwundert): „Natürlich, das ist doch der Zweck der Operation.“ Im Operationsraum angekommen lie er sich nur ungern seinen Block und Stift wegnehmen, in dem er bis dahin pausenlos kritzelte und protestierte vollends, als man ihm mit Tüchern versuchte, die Augen abzudecken. „Aber Doktor, sie sagten doch, ich werde sehen können!“ (but you said I would be able to see). Nach einem längeren Streit rief der Arzt dann bei der Mathefakultät an, mit den fast verzweifelten Worten: „Bringen sie mir gefälligst jemanden, der mit Erdos während der Operation über Mathematik spricht!“

Kommt ein Mann zum Apotheker und hält die rechte Hand hoch. Fragt der Apotheker: "Brauchen Sie Handcreme?" "Nein", sagt der Mann, "Fünf Packungen Viagra, heute Abend kommt ein Bus mit 20 russicschen Frauen." Am nächsten Morgen kommt der Mann wieder und hält beide Hände hoch. "10 Packungen Viagra?", fragt der Apotheker erstaunt. "Nein", meint der Mann, "Handcreme, der Bus kam nicht an."

Kommt ein 94-Jähriger in heller Aufregung zum Arzt: "Herr Doktor, ich versteh" es einfach nicht, ich versteh" es einfach nicht! Ich bin 94 Jahre alt, meine Frau ist 25 und kriegt ein Kind. Ich versteh" es einfach nicht! Wie kann denn das?" Sagt der Arzt: "Nun mal ganz ruhig! Stellen Sie sich einfach vor, Sie gehen sonntags im Wald spazieren und sehen einen Hasen. Sie legen Ihren Spazierstock an, zielen und rufen PENG - und der Hase fällt tot um." "Ja, ist doch klar!" meint der Greis. "Da hat jemand anderes geschossen." "Sehen Sie", sagt der Arzt. "Sie verstehen es doch."

Eine Burgenländerin kommt zum Psychiater und erzählt dem Arzt, ihr Mann glaube, ein UFO zu sein! Darauf der Arzt: "Dann soll er in meine Sprechstunde kommen!" Darauf die Frau: "Wo kann er landen?"

Der Arzt schimpft seinen Patienten aus: „Sie sind ja wirklich ein Vollidiot!“ Patient: „Aber wieso denn Herr Doktor?“ Arzt: „Jetzt behandle ich Sie seit acht Monaten gegen Gelbsucht und jetzt sagen Sie mir, dass Sie Chinese sind!“

Nach der Operation meint der Chefarzt zum Patienten: "Machen Sie sich keine Sorgen, in zwei Wochen sind Sie draußen. So oder so."

Eine ältere Dame, die zum dritten Mal Witwe wurde, kam zum Arzt und ließ sich gründlich untersuchen. Dabei machte der Arzt die verblüffende Feststellung, dass sie noch Jungfrau ist, er fragte, wie das denn möglich sei. „Ganz einfach, Herr Doktor: mein erster Mann war Architekt, der kam über die Planung nicht hinaus, der zweite war Musiker, der konnte bloß spielen und der dritte war Handwerker und der sagte immer - morgen fangen wir aber bestimmt an.“

Kommt ein Mann im weißen Kittel ins Krankenzimmer und fragt den Patienten: "Wie groß sind sie denn?" Patient: "1 Meter 80, Herr Doktor." Mann: "Ich bin nicht der Doktor, ich bin der Schreiner."

Zwei Polizisten laufen zusammen Streife. Beim Frühstück setzt sich der eine entgegen seiner Gewohnheit auf eine Bank auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Fragt ihn sein Kollege: "Warum sitzt Du den heute da drüben?" Antwortet der andere: "Mein Zahnarzt hat gesagt, ich soll mal auf der anderen Seite kauen."

Sagt der Patient zum Doktor: "Ich kann mich nicht zwischen Operation und sterben entscheiden." Sagt der Doc: "Mit ein bisschen Glück können sie vielleicht beides haben."

Eine Frau kommt zum Arzt, zieht sich wie gewohnt aus und legt sich nackt auf die Liege. Der Mann in Weiß steht daneben und grinst. "Herr Doktor, nun fangen Sie schon an mich zu untersuchen!" "Da müssen Sie schon warten bis der Arzt kommt, denn ich bin nur der Maler!"

Bei einem Fußballmatch werden einem Spieler die Finger einer Hand arg gequetscht. Er geht zum Arzt. Der verarztet ihn und sagt beruhigend: "Wenn ihre Hand wieder gesund ist können sie Klavier spielen!" - "Wunderbar", sagt der Patient, "vorher konnte ich es nämlich nicht."

Ein Frauenarzt zur Patientin: "Sie brauchen die Beine nicht soweit spreizen, ich bleibe bei der Arbeit grundsätzlich draußen stehen!"

Unterhalten sich zwei Ärzte: "Heute haben wir einen bekommen, der hat alles. Syphilis, Aids, Herpes, Krebs, Cholera, Hepatitis, Ruhr." Der zweite: "Ist ja schrecklich. Was gebt ihr denn dem?" - "In der Früh bekommt er einen Toaste, zu Mittag eine Pizza und am Abend ein Omelette!" - "Und, das hilft?" - "Nein, aber das geht unter der Tür durch!"

Ein Schwarzer wird ins Krankenhaus eingeliefert, weil er sich den rechten Mittelfinger abgeschnitten hat. Der Arzt schaut sich die Verletzung an und meint: "Tut mir leid, wir können Ihren Finger nicht mehr annähen, aber wir haben noch einen weißen Finger da. Können wir den nehmen?" Der Schwarze stimmt zu und der Finger wird angenäht. Kurz darauf fährt er mit der U-Bahn und hält sich mit der rechten Hand an der Stange fest, damit er nicht umfällt. Eine alte Dame mustert ihn und sagt dann: "Na, Herr Schornsteinfeger, waren wir in der Mittagspause mal wieder kurz zu Hause?"

Er fühlt Beschwerden und begibt sich sorgenvoll zum Arzt. Der untersucht ihn gründlich und beruhigt ihn dann: "Die Symptome haben nichts zu bedeuten. Sie sind gesund! Sie werden noch ihre Frau und ihre Kinder begraben!" - "Ach, Herr Doktor, das Sagen Sie doch nur, um mich aufzuheitern."

Zwei Epileptiker unterhalten sich: "Ich habe gehört, du hast gestern Abend in der Disco den Breakdance - Wettbewerb gewonnen?" "Ja, das stimmt, aber eigentlich wollte ich mir nur eine Cola holen."

Ein Beamter wird mit verbrannten Ohren ins Krankenhaus eingeliefert. "Wie ist das passiert?" fragt der Arzt. "Ich habe gebügelt", berichtet der Beamte, "da klingelte das Telefon. Ich war so in Gedanken, da habe ich statt des Hörers das Bügeleisen ans Ohr gepresst." - "Ja, aber wieso haben Sie sich dann auch das andere Ohr verbrannt?" "Na, danach musste ich doch den Rettungsarzt anrufen!"

Kommt ‚ne Frau zum Arzt und sagt: „Herr Doktor, ich hab‘ ‚nen Knoten in der Brust.“ „Also, wer macht den so etwas?“

Nach der Treibjagd inspiziert der Baron die Strecke: "31 Fasane, 15 Rebhühner, 28 Hasen, eine Wildsau, ein Treiber..." Dem Baron stockt der Atem. Dann rast er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus. "Die paar Schrotkugeln hätten ihm kaum geschadet", erklärt der Chefarzt. "Aber dass Ihre Leute den Mann ausgenommen haben, wird er kaum überleben..."

Blondine war beim Arzt. "Himmel, du schaust ja fürchterlich aus", sagt die Freundin. Blondine: "Ich hab Fieber und der Doktor hat mir ein Zäpfchen gegeben. Das hat ganz bitter geschmeckt, und jetzt ist mir schlecht." "Du hast das Zäpfchen doch wohl nicht etwa gegessen?" "Ja soll ich's mir etwa in den Arsch schieben?"

Bei Deiner Geburt wusste der Arzt nicht wo er draufklopfen sollte. Das ganze Baby war ein Arsch!

Frau Simone, wenn Sie mich so anlachen, wünschte ich mir, dass Sie mich besuchen kommen. "Sie Schmeichler, Sie." "Nun ja, wie man es nimmt - ich bin Zahnarzt..."

Was ist der Unterschied zwischen Gruppensex und Gruppentherapie? Bei der Gruppentherapie hört man von den Problemen anderer Leute, beim Gruppensex sieht man sie!

Die blonde Krankenschwester versucht, einen Patienten aufzuwecken. Fragt der Pfleger: "Was machen Sie denn da?" Die Schwester: "Ich muss ihn unbedingt wach kriegen, er hat vergessen seine Schlaftabletten zu nehmen!"

Kommt eine Nymphomanin zu Psychiater. Psychiater: "Legen Sie sich bitte auf die Couch." Patientin strahlend: "Woher wussten Sie so schnell, was mir fehlt?"

„Herr Doktor lassen Sie mich heimgehen. Ich bin jetzt schon zehn Jahre auf der Psychiatrie, quak.“ - "Seien Sie nicht so ungeduldig und nehmen Sie sich ein Beispiel an mir. Ich bin schon dreißig Jahre hier und beschwere mich überhaupt nicht, quak quak."

Der Patient klagt über Potenzstörungen. "Ach", meint der Arzt, "machen sie sich mal keine Sorgen, wir haben da ein schnell wirkendes neues Phosphorpräparat." - "Sie haben mich missverstanden", sagt der Patient, "er soll stehen, Herr Doktor, nicht leuchten."

Verlegen sitzt die Frau beim Anwalt: „Ich will mich scheiden lassen.“ „Jaja“, sagt der Anwalt. „Und der Scheidungsgrund ?“ „Ach, mein Mann ist 200 Prozent impotent.“ „Sie meinen total impotent“, korrigiert der Anwalt. „Nein, ich meine 200 Prozent impotent.“ „Ja, was meinen Sie denn genau?“ fragt der Anwalt. „Ich meine, dass er schon total impotent war. Aber gestern ist er über den Teppich gestolpert und hat sich die Zunge abgebissen.“

Kommt ein Mann in eine Apotheke und fragt den Apotheker, ob er mal einen Zahnstocher habe. Natürlich kriegt er einen und geht raus. Nach ca. 5min kommt noch ein Mann in die Apotheke und fragt nach einem Zahnstocher. Auch er bekommt einen und geht wieder raus. Das geht dann eine ganze Weile so bis dann einer keinen Zahnstocher wollte, sondern ein Strohhalm. Fragt ihn der Apotheker, warum er denn einen Strohhalm haben möchte und kein Zahnstocher. Sagt der Mann: „Vor der Tür hat sich einer übergeben, und die besten Brocken sind schon weg.“

Hat das Medikament, das sie mir da verschreiben, auch irgendwelche Nebenwirkungen? - "Ja, Sie müssen damit rechnen, wieder arbeitsfähig zu werden!"

Eine türkische Frau kommt zum Hausarzt, bedeckt mit Platzwunden und Blutergüssen. Sie erzählt, dass ihre Verletzungen von ihrem Murat stammen. Wundert sich der Doktor: "Ich dachte der sei verreist?" Sie: "Das dachte ich auch!"

Kommt ein Mann zum Arzt und beklagt sich über seinen schlimmen Husten. Er habe schon alles probiert, was Drogerien und Apotheken hergeben, bisher habe nichts genutzt. Der Arzt verschreibt ihm ein starkes Abführmittel und bittet den Mann, am nächsten Tag wiederzukommen. Am nächsten Tag fragt der Arzt: "Na, haben sie noch ihren Husten?" Darauf der Mann: "Den Husten habe ich schon noch, aber ich traue mich nicht mehr!"

Ein Mann wird von einer Walze überfahren. Seine Frau besucht ihn am nächsten Tag im Krankenhaus. Sie fragt den Arzt auf welchem Zimmer ihr Mann liegt. Der Arzt antwortet: „Zimmer 8 bis 12.“

Kommt ein Arbeiter völlig aufgelöst zum Doktor und sagt: "Herr Doktor, ich hatte seit Tagen keinen Stuhl." Doktor: "Na dann setzen Sie sich erst mal!"

Zwei Freunde trafen sich wieder. „Geht’s Dir besser?“ fragt der eine. „Ja“, sagt der andere, „der Arzt hat mir eine neue Medizin verschrieben. Ich esse täglich einen Löffel!“ „Muß ein toller Arzt sein, wenn du jetzt Löffel essen mußt“ Da kam ein Wanderer des Wegs und sagte: „Wieso denn, es waren doch Eßlöffel…“

Ein Eisenstädter kommt ebenso zu einem Psychiater und sagt: „Herr Doktor ich fühle mich übergangen!“ Sagt der Arzt: „Der Nächste bitte!“

Schulze erscheint beim Psychiater. Eine Hand in der Weste, Hut mit Breitsite auf dem Kopf. "Was kann ich für sie tun?" fragt der Doktor. "Für mich nichts. Ich habe alles. Ruhm, Macht, Reichtum - und als Napoleon werde ich in die Geschichte eingehen. Aber meine Frau muss verrückt sein. Die bildet sich ein Schulze zu sein!"

Der Arzt zum Patienten: "Tut mir leid, aber ich kann bei Ihnen nichts finden. Es muss wohl am Alkohol liegen!" Der Patient: "Dann komme ich wieder, wenn Sie nüchtern sind!"

Susi, das bildhübsche Dienstmädchen, ist krank. Besorgt holt die gnädige Frau den Doktor. Der untersucht die Kleine, findet aber nichts. Da flüstert sie ihm zu: "Ich bin gar nicht krank. Aber die Gnädige schuldet mir noch den Lohn für drei Monate, und ich stehe nicht eher wieder auf, bis sie mir das Geld gezahlt hat." Erwidert der Doktor: "Und mir schuldet sie noch das Honorar für den letzten Hausbesuch. Rücken Sie mal ein bisschen."

Stürzt ein Mann zum Psychiater rein: "Herr Doktor, überall Schmetterlinge, lauter Schmetterlinge" wedelt er mit den Armen. "Doch nicht alle zu mir rüber!" wedelt der Doktor zurück.

Platzangst haben Sie? wiederholt der Psychiater. "Ja, Herr Doktor", wird der Patient konkret, "immer wenn ich mir einen Kondom überstreife!"

Patient: "Herr Doktor, immer wenn ich Kaffee trinke, habe ich so ein stechendes Gefühl im linken Auge." Doktor: "Dann nehmen Sie doch mal den Löffel aus der Tasse..."

Ein Mann zum Arzt: "Herr Doktor, ich möchte ihnen meine ganze Dankbarkeit aussprechen!" Der Arzt: "Als Patient oder als Erbe?"

Video Kategorie: 
Kategorie: 

Beliebte Inhalte auf WitzeMaschine

Lustige Bilder

Lustige Witze

Ein Mann hat mächtig Sitzbeschwerden und geht zum Arzt. Der fordert ihn dann auf: „Machen Sie sich bitte frei, drehen Sie sich um und bücken sich.“ Nach kurzer Untersuchung sagt er zu dem Mann: „Sie haben Hämorrhoiden!“ Der Mann richtet sich wieder auf und meint: „Na und? Haben Sie sich nicht getraut, mir das ins Gesicht zu sagen?“

Lustige Videos