Lustige Busfahrer Witze

 


Flachwitze #27 - Tote Ex des Busfahrers
Bilder Kategorie: 
Lustige Werbung auf Bus - Ballerina Fail
Witze Kategorie: 
Bilder Kategorie: 

Der Bus kracht gegen einen Baum. Bei der Zeugenbefragung fragt der Polizist: „Wie konnte das passieren?“ Busfahrer: „Keine Ahnung ich war hinten beim Kontrollieren als es geschah.“

Der eine ist Schriftsteller geworden und der andere Busfahrer. Sagt der Schriftsteller: „Du, ich bin inzwischen so bekannt geworden, ich verlegen meine Werke in sechs Sprachen.“ Darauf der Busfahrer trocken: „Hast du es gut, ich bin inzwischen so bekannt geworden, ich zahle Alimente in sechs Währungen…“

Ein Busfahrer steht ratlos vor einer Unterführung. Nur um wenige Millimeter ist sein Vehikel zu hoch. Da kommt ein Passant vorbei und rät dem Busfahrer: „Sie müssen nur etwas Luft aus den Reifen lassen, dann kommen Sie problemlos durch die Unterführung!“ Grummelt der Busfahrer: „Von wegen, mir fehlen die Millimeter oben, nicht unten…“

Eine alte Dame zeigt dem Busfahrer die Fahrkarte. „Das ist ja eine Kinderfahrkarte meine Dame!“ stellt der Busfahrer fest. Sagt die Dame: „Da können sie mal sehen wie lange ich auf diesen Bus gewartet habe!“

Hochsommerliche hitze im Bus. Die Fahrgäste maulen laut. Da sagt der Busfahrer: „Wenn es jetzt keine Ruhe gibt, stelle ich die Heizung an…“

Im Reisebus: Will ein Fahrgast einsteigen. in der einen Hand eine Tüte Pommes und in der anderen Hand eine Currywurst. Daraufhin der Busfahrer: He, der Bus ist doch kein Speisewagen! Antwort des Fahrgastes: Weiß ich, deshalb hab ich ja mein Essen selbst mitgebracht!! Jeden Tag fährt eine Oma mit dem Bus und schenkt dem Busfahrer jeden Tag eine Tüte mit Nüssen. Einmal sprach der Busfahrer die Oma an: „Woher haben Sie denn diese köstlichen Nüsse?“ Die Oma: „Wissen Sie, ich esse so gerne Toffifee, nur die Nüsse kann ich nicht zerbeißen.“

Kommen ein Pfarrer und ein Busfahrer an die Himmelspforte, klingeln. Petrus öffnet die Pforte und fragt nach dem Begehren. Beiden sagen, sie wollen in den Himmel. Darauf Petrus: „Der Busfahrer darf eintreten, du Pfarrer jedoch musst wieder runter auf die Erde!“ Der Pfarrer regt sich auf. „Der Busfahrer darf rein und ich, der das Wort Gottes immer gepredigt hat, darf nicht in den Himmel??“ Darauf Petrus: „Das ist richtig, hat aber auch seinen Grund. Wenn Du gepredigt hast waren durchschnittlich 40 Menschen am „Schlafen“. Wenn der Busfahrer aber die Kurven am Berg immer im Wahnsinnstempo heruntergerast ist, so waren 60 Leute ständig am Beten!“

Warum sind typische ostfriesische Busse nur 2 Meter lang, aber 12 Meter breit? Weil alle neben dem Busfahrer sitzen wollen.

Zwei befreundete Busfahrer machen aus, das wenn einer stirbt, er versucht, mit dem Anderen in Kontakt zu treten. Nach einigen Jahren tritt dieser Fall ein. Ca. 14 Tage nach dessen Beerdigung wird der Andere in der Nacht wach. Das Schlafzimmer ist hell erleuchtet und sein Freund steht vor ihm. Nach einem ausführlichen Gespräch fragt der Überlebende Busfahrer, ob es im Himmel auch Buslinien gäbe. Ja, meint der Andere. Wie denn das Fahren so sei, fragt wieder der Überlebende Busfahrer. Och, sehr gut, keine Probleme mit den Fahrzeiten, alles Kostenlos, keine nörgelnden Fahrgäste und alles bestens. Das ist ja toll, meint der eine wieder. Ja meint der andere Busfahrer, aber eine schlechte Nachricht habe ich für Dich! Was denn für eine? Ab Montag bist Du bei uns mit auf’m Dienstplan!

Zwei Freunde unterhalten sich. Der eine: „Ich habe immer davon geträumt, einen großen Wagen zu fahren und viel Geld in der Tasche zu haben!“ „Und? Hat sich der Traum erfüllt?“ „Doch ja, ich bin Busfahrer!“

Im Bus treffen sich zwei Autofahrer. „Richtig prima, mal nicht am Steuer sitzen zu müssen. Man schont die Nerven und kommt nicht zu spät ins Büro.“ „Recht haben Sie“, erwidert der andere, „Übrigens, wann ist denn Ihre Verhandlung?“

Lustige Bilder

Lustige Videos

Lustige Witze

Honecker, bekannt als passionierter Jäger, wollte einen Rehbock schießen. "Hab ich getroffen?" fragt er den begleitenden Leibwächter. "Genosse Staatsratsvorsitzender geruhten das Tier zu begnadigen."