Lustige Nerd Witze und Informatiker Witze

 


Woran erkennt man, dass man unwichtig ist? Man bekommt nicht einmal Spam-Mails.

Warum stellen Blondinen den PC auf den Boden? Damit er nicht Abstürzt.

Informatiker werden gefragt, ob sie den Unterschied zwischen Realität und Spiel kennen? Antwort: "Titten gucken und Titten anfassen."

"Michael-Jackson-Virus" - es macht sich nur an junge Dateien ran.

Der kürzeste Programmierer Witz: Gleich bin ich fertig!

"Anwalts-Virus" - Berechnet für jede angelegte Datei eine Geschäftsgebühr.

Ein Chirurg, ein Architekt und ein NT-Netzwerkadministrator streiten sich, wessen Berufsstand der älteste sei. Der Chirurg: „Gott entnahm Adam eine Rippe und schuf Eva. Die erste Tat war eine Operation!“ Der Architekt widerspricht vehement: „Vor Adam und Eva herrschte das Chaos. Gott baute die Welt. Die erste Tat war ganz sicher eine architektonische Glanzleistung.“ Jetzt trumpft der NT-Netzwerkverwalter auf: „Und von wem stammte das Chaos? Von wem wohl?“

Drei Programmierer müssen wegen Überbeanspruchung in die Nervenklinik. Nach einigen Wochen scheine sie wieder so weit hergestellt, dass sie ihren nervenverschleißenden Job wieder aufnehmen können. Der Chefarzt bittet den ersten in sein Buero, um einen letzten Test vorzunehmen. "Sagen sie, wie viel ist fünfmal fünf?" Der Mann überlegt kurz und antwortet: "Hundertzehn." Der Chefarzt schüttelt traurig den Kopf und bittet den Patienten, noch einige Zeit in der Klinik zu bleiben. Dann kommt der zweite, und er stellt dieselbe Frage. Auch dieser überlegt eine Weile und sagt: "Donnerstag." Wieder schüttelt der Arzt traurig den Kopf und vertröstet ihn auf spätere Entlassung. Der dritte Patient kommt herein, dieselbe Frage und eine blitzschnelle Antwort: "Fünfundzwanzig." Der Arzt ist hocherfreut und stellt die Entlassungspapiere aus. Dann meint er: "Wie sind Sie denn so schnell auf die Lösung gekommen?" "Ganz einfach: Hundertzehn geteilt durch Donnerstag!"

Am Straßenrand steht ein Auto mit einem platten Reifen. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist? – Wenn er nachsieht, ob an den anderen Reifen der gleiche Fehler auftritt.

Beweis der Theorie “Programmierer sind Vampire”: Sie sind Nachtaktiv. Sie scheuen das Sonnenlicht. Ein Holzpflock ins Herz tötet sie. Silberkugeln sind auch sehr wirksam. Es gibt Exemplare mit Knoblauchallergie und die Exemplare ohne Knoblauchallergie sind einfach nur den heutigen Lebensbedingungen angepasst.

Der kürzeste Informatikerwitz: “Habs gleich!”

Der zweitkürzeste Informatikerwitz: “Das müsste jetzt funktionieren.”

Ein Informatiker stellt sich jeden Abend ein volles und ein leeres Glas Wasser neben sein Bett. Warum? – Das volle Glas ist dafür falls er in der Nacht aufwacht und Durst hat. Und das leere Glas ist falls er in der Nacht aufwacht und keinen Durst hat.

Ein Tourist ging in eine Zoohandlung. Während er sich so umschaute, kam ein Kunde in den Laden und sagte zu dem Verkäufer: “Ich hätte gerne einen Excel-Affen!” Der Verkäufer nickte, ging hinüber zu einem Käfig und holte einen Affen heraus. Er machte eine Leine an den Affen, übergab ihn dem Kunden und sagte: “Das macht 3000 Euro.” Der Kunde zahlte und verließ das Geschäft. Erstaunt ging der Tourist zu dem Verkäufer und sagte: “Das war aber ein sehr teurer Affe. Warum kostet der denn so viel?” “Der Affe kann Excel programmieren – sehr schnell, wenig Aufwand, keine Fehler und eben sehr günstig!” Der Tourist schaute zu einem anderen Affen im Käfig. “Dieser ist ja noch teurer, der kostet ja 5000 Euro. Was kann dieser denn?” „Oh, dies ist ein Web-Affe! Er beherrscht das Design von Webseiten, kann programmieren, präsentieren und all dies nützliche Zeugs,” sagte der Verkäufer. Der Tourist schaute sich noch eine Weile um und sah einen dritten Affen in einem Käfig. Der Preis hing an seinem Hals: 25.000 Euro. Er lief erstaunt zu dem Verkäufer und sagte: “Dieser kostet ja mehr als alle anderen zusammen! Was zum Himmel kann der denn?” Der Verkäufer antwortete: “Tja, ich habe ihn noch nie etwas Nützliches tun sehen, aber die anderen Affen nennen ihn Administrator!”

Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche die binär verstehen und die Anderen.

Was macht ein Hacker am Anglersee? Phishen!

Wie viele Informatiker braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? – Keinen, das ist ein Hardwareproblem!

Eine Französischlehrerin fragte ihre Klasse, ob „Computer“ im Französischen männlich oder weiblich sei und dazu wurden Mädchen und Jungs getrennt befragt und das Ergebnis war folgendes: Die Mädchen entschieden sich für „männlich“, „le computer“. Hier einige Begründungen dafür: um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie anmachen. Sie können nicht selbständig denken. Sie sollen bei Problemen helfen, aber meist sind sie das Problem. Sobald man sich für ein Modell entscheidet, kommt ein besseres raus. Die Jungs entscheiden sich für „weiblich“, „la computer“. Hier einige Begründungen dafür: niemand außer dem Hersteller versteht die innere Logik, auch der kleinste Fehler wird langfristig gespeichert. Sobald man sich für einen entschieden hat, geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf. Die Sprache, die sie zur Kommunikation mit anderen Computern benutzen, ist für andere unverständlich.

Dieser Moment, wenn du den Internet-Explorer mehrfach anklickst, weil sich nichts tut und sich dann plötzlich 20 Fenster öffnen.

 

Lustige Bilder

Lustige Witze

Wie bekommt man vier Blondinen auf einen Stuhl? Den Stuhl einfach umdrehen!

Kategorie: 

Lustige Videos