Lustige Polizei Witze

 


Was macht ein Pole auf dem Eis? Einbrechen.

Was ist der Unterschied zwischen einem polnischen Dieb und einem Arzt? Der Pole weiß, was seinem Opfer fehlt.

Können Polizisten Schwimmen? Einerseits ja, weil sie innen hohl sind und andererseits nein, weil sie nicht dicht sind.

Auf der Polizeistation klingelt das Telefon. "Kommen Sie sofort. Es geht um Leben und Tod. Hier in der Wohnung ist eine Katze!" schallt es aus dem Hörer. Der Beamte erkundigt sich: "Wer ist denn am Apparat?" - "Der Papagei!"

Auf einer Kreuzung stoßen am Heilig Abend zwei Autos zusammen. Ein Polizist kommt und zückt seinen Notizblock. Darauf der eine Fahrer: "Aber Herr Polizist, man wird doch wohl noch auf das Weihnachtsfest anstoßen dürfen!"

Steht ein kleines Mädchen mit ihrem neuen Mountainbike an der Ampel. Da kommt ein Polizist zu Pferd angeritten und fragt: "Na, mein Mädchen, hast du das Fahrrad vom Christkind bekommen?" Das Mädchen antwortet: "Ja, habe ich!" Darauf der Polizist: "Entschuldige, aber ich muss Dir leider 20 Euro abnehmen. Sag dem Christkind nächstes Jahr, es soll dir ein Bike mit Reflektoren schenken, okay?" Da Fragt das Mädchen: "Haben Sie das Pferd auch vom Christkind bekommen?" Der Polizist überlegt kurz und nickt dann. Darauf das Mädchen: "Na, dann sagen Sie dem Christkind nächstes Jahr, das Arschloch kommt hinten hin, und nicht oben drauf!"

Ein Pfarrer kommt aus den Niederlanden zurück und hat zwei Pfund Kaffee mitgebracht. An der Grenze packt ihn das schlechte Gewissen. Lügen will und darf er nicht. Kurzerhand klemmt er sich je ein Paket unter die Arme. Bei der Kontrolle fragt ihn die Zöllnerin: „Hochwürden, haben Sie in Holland etwas eingekauft?“ „Ja, mein Sohn“, erwidert er ehrlich, „zwei Pfund Kaffee. Aber ich habe sie unter den Armen verteilt.“

Ein junger, erfolgreicher Rechtsanwalt öffnet die Türe seines Wagens etwas unvorsichtig. Diese wird von einem Laster abgerissen. Aufgeregt hüpft der Anwalt von einem Bein aufs andere: "Mein BMW, mein nagelneuer BMW." Mittlerweile ist ein Polizist an der Unfallstelle eingetroffen. Kopfschüttelnd geht er zu dem Anwalt: "Ihr Anwälte seid so materialistisch, dass Sie vor lauter Aufregung über die Beschädigung an Ihrem BMW nicht mal merken, dass Ihnen der Laster den ganzen Arm abgerissen hat." Entsetzt blickt der Anwalt auf den Armstumpf. Kreidebleich antwortet er dem Polizisten: "Wo zur Hölle liegt das Ding? Da ist noch meine Rolex dran."

Der Landarzt fährt mit 150 durchs Dorf. ... Seine Frau: "Nicht so schnell, Schatzi, wenn uns jetzt der Polizist sieht?" "Keine Angst, mein Schatz, dem habe ich gestern eine Woche Bettruhe verschrieben..."

„Baden ist hier verboten!“, erklärt der Polizist einer jungen Frau. „Warum haben sie das nicht gesagt, bevor ich mich ausgezogen habe?“ - „Ausziehen ist nicht verboten…“

„Hören Sie mal zu“, sagt der Polizist zum Golfspieler. „Ihr Ball ist auf die Straße geflogen und hat dort die Frontscheibe eines Feuerwehrwagens im Einsatz zertrümmert, der deswegen gegen einen Baum gerast ist. Das Haus, das gelöscht werden sollte, ist bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Was haben Sie zu diesem Sachverhalt zu sagen?“ - „Wo ist mein Golfball?“

„Ihre Bremsen sind nicht in Ordnung!“ sagt der Polizist zu Herrn Schulze, „das macht 20 Euro.“ - „Siehst du“, strahlt Schulze seine Frau an, „20 Euro! Und dein Bruder wollte für die Reparatur 60 Euro haben!“

„Verzeihung, Herr Polizist, kann ich an dieser Straßenkreuzung die Ampel bei Rot überqueren?“ - „Ja, Sie müssen aber vorher die Arme hochheben.“ - „Warum das denn?“ - „Damit man Ihnen im Krankenhaus besser das Hemd ausziehen kann.“

Abschlussprüfung auf der Polizeiakademie. Die Anwärter werden einzeln der Prüfungskommission vorgeführt. Den ersten fragt der Vorsitzende: "Was ist schneller, Licht oder Schall?" - "Schall!" - "Warum denn das?" fragt der Vorsitzende. "Nun, wenn ich meinen Fernseher anmache, kommt auch erst der Ton, und." - "Durchgefallen! Der nächste bitte. Was ist schneller, Licht oder Schall?" - "Licht!" - "Und warum?" - "Wenn ich mein Radio anmache, geht auch erst das Licht." - "Durchgefallen, raus. Der nächste bitte. Was ist schneller, Licht oder Schall?" - "Licht, ist doch klar!" - "Endlich. Und warum?" - "Nun, die Augen sind doch viel weiter vorne als die Ohren, nicht."

Anruf bei der Funkzentrale der Polizei: "Helfen Sie mir, man hat aus meinem Wagen Lenkrad, Handbremse und Armaturenbrett geklaut!" Minuten später meldet sich der Streifenwagen: "Hat sich erledigt. Der Kerl ist besoffen und sitzt auf dem Rücksitz."

Anruf bei der Polizei: „Hilfe, in unserem Nonnenkloster gab es eine Vergewaltigung!“ - „Ist ja schrecklich, wer wurde denn vergewaltigt?“ - „Der Briefträger.“

Anruf bei der Polizei: „In meinem Zimmer tickt eine Bombe.“ - „Wir kommen - solange wie sie tickt haben Sie nichts zu befürchten!“

Anruf im Polizeirevier: "Hilfe, Hilfe, hier ist eine Katze im Zimmer!" - "Und deswegen rufen sie uns an? Ja, sind sie denn völlig durchgedreht?" - "Nein, ich bin der Papagei von Hubers, Gartenstraße 43."

Auf dem Polizeirevier klingelt das Telefon. „Ist dort die Polizei?“ - „Jawohl!“ - „Dann bleiben Sie bitte dort wo Sie sind, hick, denn sonst bin ich meinen Führerschein los, hick.“

Aus einem Polizeiprotokoll: „…dann durchfuhr ich mit hohem Tempo die Kurve, geriet über die Fahrbahn hinaus, durchbrach einen Gartenzaun, raste durch mehrere Blumenbeete, überschlug mich dreimal - und dann verlor ich die Gewalt über meinen Wagen.“

Ball der Deutschen Volkspolizei. Ein Vopo-General fordert Margot Honecker zum Tanzen auf. Dabei sagt er ihr: "Genossin Honecker, es wird Zeit, dass diese Vopo-Witze verboten werden!" Darauf Margot: "Aber irgendetwas muss dran sein. Sie sind der erste, der mich bei der Nationalhymne zum Tanzen aufgefordert hat."

Der Geisterfahrer zum Polizisten: "Was heißt hier falsche Richtung? Sie wissen doch gar nicht wohin ich will!"

Der Hauptkommissar fragt den Aufseher: "Wann haben Sie bemerkt, dass der Besucher in der Münzsammlung ein Dieb war?" - "Na, als er mir beim Hinausgehen einen deutschen Taler in die Hand drücken wollte!"

Der kleine Junge zum berittenen Polizisten: "Wieso fahren Sie denn kein Auto wie die anderen Polizisten?" - "Weil da mein Pferd nicht reinpasst."

Der Polizist betritt die Bank, tritt hinter den Kunden, er gerade bedient wird und fragt: "Entschuldigen Sie, ist es ihr Wagen, der vor der Bank mit laufendem Motor im Halteverbot steht?" Der Bankkunde kleinlaut: "Ja!" Der Polizist: "Dann heben Sie mal zehn Euro mehr ab!"

Der Polizist zum Autofahrer: „Würden Sie sich bitte einem Alkoholtest unterziehen?“ - „Gerne, in welcher Kneipe fangen wir an?“

Die Einbrecher haben ihre Wohnung ausgeraubt, obwohl sie zu Hause waren? wundert sich der Polizist. "Ja, die Kerle waren so raffiniert, den Fernseher stehenzulassen!"

Die junge Kerstin wird von einem Polizisten angehalten. "Fräulein, Sie sind gerade mit 120 Sachen die Stunde durch eine geschlossene Ortschaft gebraust. Das wird teuer!" - "Herr Wachtmeister, das kann gar nicht sein - ich bin doch erst seit einer Viertelstunde unterwegs!"

Die schusselige Sophie fährt mit ihrer klapprigen Ente bei Rot über die Ampel. Ihr Pech, denn nach wenigen Metern wird sie schon von der Polizei eingeholt. Der unfreundliche Polizist verlangt Fahrzeugpapiere und Führerschein, notiert dann Sophies Personalien und meint unwirsch: „Das kostet Sie 80 Euro, gute Frau!“ Sophie gelassen: „In Ordnung, Herr Wachtmeister, der Wagen gehört Ihnen!“

Diesen alten Schrotthaufen kann man doch nicht Auto nennen, sagt der Polizist bei einer Verkehrskontrolle zu dem nervösen Fahrer. "Eben! Deshalb hab ich ja auch keinen Führerschein!"

Ein betrunkener Autofahrer wird von der Polizei angehalten. Der Polizist fragt: „Wie heißen Sie?“ - „Perowiszkyowiesky“ - „Und wie schreiben Sie sich?“ - „S-i-c-h.“

Ein Betrunkener torkelt aus einer Kneipe auf den Parkplatz und tastet bei den Autos auf den Dächern herum. Das sieht ein Passant und fragt ihn was er da macht. "Ich sssuche meine Aut-to!" - "Guter Mann, so werden Sie ihr Auto nie finden! Erstens erkennt man dadurch weder die Marke noch die Farbe und das Kennzeichen können Sie so auch nicht lesen!" - "D-Das macht nichtss! D-Da mmusss irgenwwoo ein Blaulicht drauf sein!"

Ein kleiner Junge geht die Straße entlang. Er findet einen Gummiknüppel. Ein paar Meter weiter steht ein Polizist. Kleiner Junge: "Ist das Ihr Gummiknüppel, Herr Polizist?" Polizist schaut nach: "Nee, meinen habe ich verloren."

Ein LKW-Fahrer fährt über die Landstraße, als er plötzlich ein kleines blaues Männchen am Straßenrand stehen sieht. Er hält an und fragt: "Na, was bist du denn für einer?" Das kleine blaue Männchen antwortet: "Ich komme von der Venus, bin schwul und habe Hunger!" Der LKW-Fahrer antwortet: "Tut mir leid, ich kann Dir nur ein Brötchen geben, das ist alles, was ich für Dich tun kann!" Er gibt dem blauen Männchen ein Brötchen und fährt weiter, bis er am Straßenrand ein kleines rotes Männchen stehen sieht. Er hält wieder an und fragt: "Na, was bist du denn jetzt für einer?" Das kleine rote Männchen sagt: "Ich komme vom Saturn, bin schwul und habe Durst!" Der LKW-Fahrer gibt dem roten Männchen eine Cola und sagt: "Tut mir leid, das ist alles, was ich für Dich tun kann!", und fährt weiter. Schließlich sieht er ein kleines grünes Männchen am Straßenrand stehen. Er hält wieder an und sagt: "Na, du kleines grünes, schwules Männchen, was kann ich Dir denn geben?" Sagt das grüne Männchen: "Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte!"

Ein Mann im Wasser brüllt aus Leibeskräften: "Hilfe, Hilfe! Ich kann nicht schwimmen!" Kommt ein Polizist vorbei und ruft: "Ich kann auch nicht schwimmen, aber mache ich deswegen einen solchen Lärm?"

Ein Polizist geht Streife durch den Stadtpark und bemerkt zwei Menschen, die still unter einem Baum sitzen: Ein Junge, der eine Computerzeitschrift liest und ein Mädchen, welches häkelt. Er spricht den Jungen an und fragt, was er da täte. Der antwortet: „Nun, wonach sieht es denn aus? Ich lese eine Zeitschrift.“ Der Polizist fragt, was denn das Mädchen da täte und der Junge antwortet: „Nun, wonach sieht es denn aus? Sie häkelt.“ Dann will der Polizist wissen, wie alt der Junge ist. Er antwortet: „Ich bin 19 Jahre alt.“ Der Polizist will auch noch wissen, wie alt sie ist und der Junge sagt: „Sie wird in sieben Minuten 18…“

Ein Polizist hat beim Schießwettkampf einen Preis gewonnen und kommt stolz zu seiner Frau nach Hause: "Schau nur, Liebling, ich habe eine Vase gewonnen!" Seine Frau sieht sich das Ding an und meint dann: "Na, da hast Du Dir ja einen schönen Mist andrehen lassen, die hat ja oben gar keine Öffnung!" Darauf er: "Tatsächlich! Und sieh mal hier, der Boden fehlt auch völlig..."

Ein Polizist hat zum Geburtstag ein Fernglas aus dem Westen geschenkt bekommen. Natürlich probiert er es gleich aus und beobachtet seinen Kollegen und Nachbarn im Schlafzimmer. Am nächsten Tag prahlt er mit seinem neuen Glas und sagt zu seinem Kollegen: "Mit meinem neuen Fernglas aus dem Westen hab ich ja gestern gesehen, was du mit deiner im Schlafzimmer so getrieben hast!" Sagt der andere: "Hättest Du eins von Carl Zeiss Jena gehabt, dann hättest du sogar gesehen, dass es Deine Frau war."

Ein Polizist kommt nach Hause und seine Frau teilt ihm mit, dass ihr Sohn auf die Hilfsschule soll: "Na, wenn er das Zeug dazu hat."

Ein Polizist kommt zum Bauern und kauft Saatgut und Jungpflanzen für den Garten und 10 Küken. Nach einer Woche ist er wieder da und kauft wieder 10 Küken. Der Bauer denkt sich, vielleicht hat er Gefallen daran gefunden. Nach wieder einer Woche kommt der Polizist wieder und will 10 Küken. Da fragt ihn der Bauer, wie denn alles so wächst. „Nun“, sagt der Polizist, „wunderbar - nur die Küken wollen nicht - und ich weiß nicht, was ich falsch mache. Pflanze ich sie zu tief oder zu dicht beieinander?“

Ein Polizist steht auf der Straße und hat einen weißen und einen schwarzen Stiefel an. Kommt eine Funkstreife und hält an. "Kollege!", sagt der Fahrer, "du hast einen weißen und einen schwarzen Stiefel an. Geh nach Hause und kleide dich richtig." - "Das kann ich nicht", sagt der Polizist, "da steht auch bloß ein weißer und ein schwarzer Stiefel."

Ein Reporter wird von einem Polizisten vehement daran gehindert, den abgesperrten Tatort zu betreten. „Lassen Sie mich näher ran“, protestiert der Reporter, „ich muss eine Sensationsstory darüber schreiben!“ - „Bleiben Sie gefälligst hinter der Absperrung“, weist der Polizist ihn erneut zurecht, „was passiert ist, können Sie doch morgen in der Zeitung lesen!“

Ein Stadtstreicher wird von der Polizei verhört. "Ihre Schulbildung?" - "Ich bin Analphabet." - "Was sind Sie?" - "Analphabet!" - "Buchstabieren Sie bitte!"

Ein stockbesoffener Mann kommt aus der Kneipe und torkelt zu seinem Auto - was ein Polizist beobachtet. Polizist: „Sie wollen doch nicht in ihrem Zustand die Hände ans Lenkrad legen?“ Besoffener: „Also freihändig fahr ich besoffen noch schlechter.“

Ein Taxifahrer lädt aus seinem Fahrzeug einen Koffer aus. Noch bevor er ihn auf dem Gehweg abstellen kann, öffnet sich der Verschluss und der komplette Inhalt entleert sich auf die Straße. Eine Dose mit Deo-Spray rollt ein paar Meter die Straße hinunter und wird von einem Polizisten mit dem Fuß gestoppt. Als der Taxifahrer die Dose aufheben will, schaut ihn der Polizist mitleidig an und fragt: "Mein Gott sind Sie schusselig! Sind alle Taxifahrer so ungeschickt wie Sie?" Darauf entgegnet der Taxifahrer: "Nein, ich bin der letzte Schussel. Die anderen haben mittlerweile alle zur Polizei gewechselt."

Ein Zöllner zum Anderen: "Wir müssen heute mal wieder stärker kontrollieren, wir haben keine Zigaretten und keinen Kaffee mehr!"

Fragt der Zöllner an der Grenze: „Haben Sie was zu verzollen?“ - „Nein.“ - „Und was haben Sie da in der Flasche unter Ihrem Arm?“ - „Wunderwasser, wissen Sie ich komme gerade aus Lourdes.“ Der Zöllner entkorkt die Flasche, riecht daran und meint: „Aber das ist doch Cognac?!“ - „Das ist ja ein Wunder - schon wieder ein Wunder!“

Hauptkommissar Schmidt nimmt Langfinger-Ede ganz schön in die Mangel. Nach zwei Stunden mühseligen Verhörens will er von Ede wissen: „Denken Sie bei Ihren Raubzügen eigentlich gar nicht an Ihre Frau und Ihre drei Kinder?“ Ede mit gesenktem Blick: „Doch schon. Hab aber beim letzten Bruch nichts Passendes finden können!“

Herr Wachtmeister, man hat mir mein Fahrrad gestohlen! - "War es noch in Ordnung?" - "Na ja, es tat seine Dienste." - "War eine Klingel dran?" - "Nein." - "Handbremse und Licht?" - "Auch nicht." - "Dann macht das 30 Euro Strafe."

Im Schreibwarenladen in Potsdam. Zwei Volkspolizisten warten hintereinander in der Schlange. Als der erste nach seinem Wunsch gefragt wird, antwortet er: „Ich hätte gern ein Heft mit runden Karos.“ Die Verkäuferin erklärt ihm hilflos, dass das nicht möglich sei. Der Polizist verlässt enttäuscht den Laden. Sein Kollege, der dann an der Reihe ist, spricht die junge Dame beschwichtigend an: „Sie müssen schon entschuldigen. Die Volkspolizei kann sich ihre Leute auch nicht mehr aussuchen.“ - „Schon gut, was wollen Sie haben?“ - „Tja, ich hätte gern einen Globus von Cottbus.“

Video Kategorie: 
Video Kategorie: 
Video Kategorie: 
Video Kategorie: 

Lustige Bilder

Lustige Witze

Was keiner kann, das kann ich auch!

Lustige Videos