in ,

Ein Papagei und sein Besitzer unternehmen zusammen mit einem Bergführer eine Bergtour.

Ein Papagei und sein Besitzer unternehmen zusammen mit  einem Bergführer eine Bergtour.

Ein Papagei und sein Besitzer unternehmen zusammen mit einem Bergführer eine Bergtour. Der Papagei ruft den Bergführer mit den Worten: „Hey, du Sack, gib mir sofort was zu tinken“. Er gibt ihm was zu trinken. Kurz darauf schreit den Papagei: „Hey, Alter, ein Bier, aber zack- zack!“ Wiederum, der Papagei bekommt ein kühles Bier aus dem Rucksack des Führers gereicht. Der Besitzer denkt sich: Was der Papagei kann, dass kann ich schon lange. Er ruft dem Bergführer zu: „Hey, alter Ochse, gib mir auf der Stelle auch ein Bier“. Doch diesmal ist es zu viel für den guten Mann. Er beschließt vor Wut seine Schützlinge die Wand hinunterzuwerfen. Im Flug auf halber Höhe der Wand, sagt der Papagei zu seinem Besitzer: „Also, für einen Typen, der nicht fliegen kann, hast Du eine ganz schön große Klappe…“

Gefällt Dir dieser Artikel?

0 Punkte
Upvote Downvote

Total votes: 7

Upvotes: 2

Upvotes percentage: 28.571429%

Downvotes: 5

Downvotes percentage: 71.428571%

Ein Schnarcher liegt im Lager neben einer hübschen jungen  Dame.

Ein Schnarcher liegt im Lager neben einer hübschen jungen Dame.

Wie erkennt man einen schwulen Schneemann? Die Karotte  steckt im Arsch.

Wie erkennt man einen schwulen Schneemann? Die Karotte steckt im Arsch.